Silberspring 6

Das sechste Heft der Liedreihe »Silberspring«.

Preis: 6,50 €

Bestellen

Inhalt

  1. Ach Glöckelein
  2. All diese Wellen (Die Sandbank)
  3. Auf Ruinen von Palästen (Thalassa)
  4. Auf, werfet ab das lähmende Schweigen
  5. Das Leben verschenkt auf den endlosen Straßen (Jubelt, Brüder)
  6. Denver im Blizzard (Gringo Pass)
  7. Die Nacht ist kalt (Die Geisternacht)
  8. Dieses kleine Winzorchester (Hochzeit)
  9. Draußen warten Abenteuer (Sonnenschein)
  10. Dreizehn Stämme sind ein gutes Floß (Yukon Blues)
  11. Fremder, kommst du nach Rio (Saudé Rio)
  12. Große Stille führt durch Träume (Einsamkeit)
  13. In dem Garten überm Hafen (Carpe Diem)
  14. Ja, wir waren stets Verfolgte (In der Bundesrepublik)
  15. Kakerlaken tummeln sich auf meinem Tisch (Tarakani – Kakerlake)
  16. Kerzen auf den Tischen (Kochshof)
  17. Kriecht der Frühling wieder langsam in das Städtchen (Die Backsteinmauer)
  18. Liliano mome Liliano
  19. Noch liegt sie ruhig am Hafenkai (Santiano)
  20. Schon fährt die Nacht
  21. Sie sprangen aus rasender Eisenbahn (Zu dir)
  22. Sind den Straßen und Wegen der Sehnsucht gefolgt (Im fremden Land)
  23. Singt, Freunde!
  24. Slúschai kak schúmat schumite búkite
  25. Sonne ertrinkt in den Wäldern (Herbstabend)
  26. Thronende Gipfel vom Wetter gehau’n (Tierra del fuego)
  27. Tief aus dem Süden kam Sam McGee (Die Ballade von Sam McGee)
  28. Vergaßt ihr die gute, alte Zeit (Die Ballade vom Vergessen)
  29. Von Blatt und Blüte wusch der Regen (Aufbruch in der Frühe)
  30. Wege wandern weit und lang
  31. Zigeuner zogen vor das Tor (Die Ballade von Johnny Faa)