Doppel-CD »Skynnie – Seine Stimme, Seine Lieder«

Eine musikalische Hommage als lebendige Erinnerung. Aufgenommen im Frühjahr 2019.

Preis: 15 €

Bestellen

Skynnies (Lars Tiemann) lange Reise durch ein kurzes Leben führte in viele Ecken der Welt. Begleitet wurde es immer von Musik. Es endete vor zehn Jahren musizierend auf einer Bühne. Diese Doppel-CD bringt nun seine vielen musikalischen Seiten noch einmal zum Klingen. Auf der einen CD ist seine besondere und unverkennbare Stimme zu hören. Auf der anderen finden sich bisher unveröffentlichte Texte in neuem musikalischen Gewand, vertont und eingespielt von Singadjo, tschaika, Schlagsaite 09, den Edellatschern, der Berliner Mischpoke, Bernard und FloBêr. Alles Bands, die Skynnie mit seiner Art zu musizieren inspiriert und begeistert hat.

Hörproben

 

Titelliste

CD 1: Seine Stimme

  1. Jovano, Jovanke
  2. Die Krähen schrei’n
  3. Si me quieres escribir
  4. Ballade von der schönen Stadt Morah
  5. Mädchen mit den krummen Beinen
  6. Dity Plachut
  7. Ostseewinter
  8. Panamericana
  9. Lied der Heimkehrer
  10. Zunft der Straßenbrüder
  11. Saude Rio
  12. Die Mädchen von Paris
  13. Das Cochemer Geblüt
  14. Backsteinmauer
  15. Wir drei, wir gehn jetzt auf die Walze

CD 2: Seine Lieder

  1. Leg dir den Bass übers Knie (Schlagsaite 09)
  2. Humor (Edellatscher)
  3. Bonn Apetit Dreamer (Singadjo)
  4. Herz zum Süden (Berliner Mischpoke)
  5. Vaganten (Edellatscher)
  6. Weißt du noch (Singadjo)
  7. Die Lüge vom schönen Leben (Bernard P. Bielmann)
  8. Jubelt Brüder (Edellatscher)
  9. Liljana (Singadjo)
  10. Panamericana (Singadjo)
  11. Wintersmann (Tschaika)
  12. Lied der Heimkehrer (Singadjo)
  13. Heitere Ode an den Tod (FloBêr)
  14. singend sterben (Bernard P. Bielmann)